Krassgrün - Berufsfilme

Mehr Infos

Mehr Infos

Berufsfilme

Berufsfilme

Landwirt werden

Susanna, Cord und Jona erzählen, wie sie zum Beruf Landwirt/in kamen.

Tierwirt werden

Katja, Paula und Max erzählen, wie sie zum Beruf Tierwirt/in kamen.

Fachkraft Agrarservice werden

Davin und Ricardo erzählen, wie sie zum Beruf Fachkraft Agrarservice kamen.

Gärtner werden

Du hast sieben Aufgaben: Breche den Highscore! – Finde mit dem 360-Grad-Video „Plant and Run“ der ZVG-Nachwuchswerbekampagne „Gärtner. Der Zukunft gewachsen.“ heraus, ob du ein Gärtner der Zukunft bist.

Hauswirtschafter werden

Almut erzählt, warum sie eine Fortbildung zur hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin macht.

Milchtechnologe werden

Tobias, Jan-Ole und Stefanie erzählen, wie sie zum Beruf Milchtechnologe kamen.

Milchwirtschaftlicher Laborant werden

Marcus, Justine und Julia erzählen, wie sie zum Beruf Milchwirtschaftlicher Laborant kamen.

Forstwirt werden

Marco erzählt, wie er zum Beruf Forstwirt kam.

Pferdewirt werden

Anna Sophia erklärt, wie sie zum Beruf Pferdewirtin kam.

Fischwirt werden

Der Beruf Fischwirt ist ein Beruf mit langer Tradition. Zu den Tätigkeiten des Fischwirts gehören der Fang von Fischen, der Bau und die Pflege der Fanggeräte, die Aufzucht von Fischen in Teichen oder technischen Aquakulturanlagen sowie das Be- und Verarbeiten der Betriebserzeugnisse.

Winzer werden

Christina erklärt, wie sie zum Beruf Winzerin kam.

Pflanzentechnologe werden

Franziska, Meriyan, Pia und Sarah erzählen, wie sie zum Beruf Pflanzentechnologin kamen.

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2019 Agrarproduktion Elsteraue GmbH & Co KG

Das familiäre Betriebsklima, das gegenseitige Vertrauen, kurze Entscheidungswege im Betrieb, der respektvolle Umgang miteinander und ein hohes Maß an Eigenverantwortung zeichnen die Ausbildung in der Agrarproduktion Elsteraue in besonderer Weise aus.

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2018 Holstein-Zuchtbetrieb Pohlmann

Mit viel Gespür für junge Menschen lernen die Auszubildenden auf dem Milchviehbetrieb nicht nur mit Kühen umzugehen, sondern erhalten auch eine breite Persönlichkeitsbildung. Die Auszubildenden schätzen die gute Qualität der Ausbildung und das familiäre Betriebsklima.

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2017 Agrargenossenschaft Dorfchemnitz

Besonders engagiert sich die Agrargenossenschaft Dorfchemnitz im Ausbildungsverbundes „Westerzgebirge“. Durch die gemeinsamen Lehrgänge erhalten die Auszubildenden eine breit aufgestellte fachliche Ausbildung und erweitern ihren Erfahrungsschatz. Die Auszubildenden schätzen die gute Qualität der Ausbildung und das familiäre Betriebsklima.

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2016 Bentloh KG

Die Bentloh KG engagiert sich besonders in der Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft im Rahmen des niedersächsischen Projektes „Transparenz schaffen“. Die Auszubildenden werden in die Hoferkundungen mit den Schulklassen fest integriert und lernen so, mit jungen Verbrauchern über den eigenen Beruf und die Landwirtschaft zu reden.